Veranstaltungen

Partner des Fairtrade-Gedankens


Neun Neue im Fairtrade-Bund


Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners zeichnete weitere Partner der Kampagne mit einer Urkunde aus

Fairer Handel ist längst ein Thema in Mönchengladbach. Seit die Stadt 2016 mit dem Titel Fairtrade-Town ausgezeichnet wurde und diesen wegen der guten Entwicklung im März dieses Jahres auch erneuert bekam, gelangt fairer Handel mehr und mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Hier findet sich die Stadt in guter Gesellschaft:

Weiterlesen »

Fairtrade-Town Mönchengladbach im Veilchendienstagszug

 

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder am Veilchendienstagszug in Mönchengladbach teil. Der Karnvalsprinz der Stadt Neuss Prinz Kalli der Erste, stellt uns einen Wagen zur Verfügung, damit wir neben einer Fußgruppe, auch mit einem Fahrzeug auf die Idee des fairen Handels hinweisen konnten.

 

Weiterlesen »

Der Arbeitskreis Eine Welt der Pfarre Sankt Vitus lädt ein

 

Das Literarische Croissant

Ein Lesungsfrühstückchen aus der Einen Welt
Vom Anfang der Welt
und der Entstehung des Lebens
Schöpfungsgeschichten aus der Einen Welt

Wann: Sonntag, 14. April 2019, 12.00 Uhr
Wo: Cafe Ö, Marktstieg 8
Wer: AK Eine Welt St. Vitus

EINTRITT FREI!

Workshop Regionalgeld - Alternatives Wirtschaften in der Region

Workshop Regionalgeld - Alternatives Wirtschaften in der Region Dozent: Gelleri Christian

Wann:  

  • Fr. 03.05.19,       19:00 – 21:00 Uhr (Vortrag)
  • Sa. 04.05.19       09:00-15:00 Uhr
  • So. 05.05.19       09:00-14:00 Uhr

 VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)

Der „Workshop Regionalgeld – Alternatives Wirtschaften in der Region“ besteht aus einem Vortrag und zwei Projekttagen.

Der Vortag ist eine Einführung in das Thema Regionalwährung, während an beiden Projekttagen das Thema Regionalwährung von verschiedenen Seiten beleuchtet wird.

Weiterlesen »